Norwegens Stabkirchen – Nordlandreise Teil 7 von 7

21

Eine Heiden TV Reportage.

Im 7. und letzten Teil unserer Reise in den Norden führte uns unsere Route von Horten quer durch Norwegen Richtung Bergen. Dabei haben wir einige alte Stabkirchen angesteuert. Norwegens älteste noch stehende Zeugen, die etwas Auskunft über die Anfänge der Christianisierung geben können, die in Skandinavien etwa im 10. Jahrhundert einsetzte und eine Folge der Christianisierung der germanischen Völker Mitteleuropas durch die Römer bzw. die Franken war.

Ihr erfahrt Wissenswertes über die Entstehung der Stabkirchen und bekommt einige ihrer prachtvollsten Vertreter/innen zu sehen. Einige von ihnen weisen noch geniale Holzkonstruktionen sowie beeindruckende Holzschnitzereien auf, die bis heute vom kreativen Ausdruck unserer Vorfahren zeugen.

Gleichzeitig ist der letzte Teil auch unser persönlichster Reisebericht. Ihr begleitet uns beim Campen sowie der Wanderung zu einem der in Norwegen noch bestehenden Gletscher. Nicht zuletzt gibt es ein paar Eindrücke in Norwegens geradezu epische Naturlandschaften.

Wir wünschen gute Unterhaltung!

Heiden TV
Facebook: https://www.facebook.com/Heiden.TV
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCkWjdTUYeDCt1QFlhHgpGnQ

Hier geht’s direkt zum Bestellung des Buches “Weltenesche-Eschenwelten – das Germanische Götterorakel und Nachschlagewerk” https://web.ecomsentry.com/weltenesche/

Wikinger, Germanen und Kelten Schmuck aus Bronze