Freitag, Juni 25, 2021

Stämme der Germanen – Die Angelsachsen

Die Angelsachsen waren ein germanisches Sammelvolk, das ab dem 5. Jahrhundert Großbritannien allmählich besiedelte und zunehmend beherrschte. Ab der Mitte des 6. Jahrhunderts war...

Germanische Stämme – Die Markomannen

Die Markomannen waren ein suebischer Volksstamm der Germanen. Der Name setzt sich aus Mark (Grenzland) und Männer zusammen. Herkunft...

Nordseereich, das letzte Reich der Wikinger

Das Nordseereich oder auch Anglo-Skandinavische Reich war ein unter König Knut dem Großen geeintes Großreich, das England, Dänemark, Norwegen und Teile Schwedens umfasste. Es...

Der keltische Heerführer “Brennus” und die Schlacht an der Allia.

Brennus war ein Heerführer der keltischen Senonen, der im 4. Jahrhundert v. Chr. bis nach Rom vorstieß und die Stadt plünderte.

Die Belagerung von Paris durch die Wikinger

Die Belagerung von Paris durch dänische Wikinger begann am 25. November 885 und wurde im Oktober 886 abgebrochen, nachdem sich der fränkische...

Thor der Donnergott

Thor im Norden, oder Donar bei den kontinentalen germanischen Völkern, ist „der Donnerer“. Thor/ Donar fungierte für die zur See fahrenden Völker...
1920px-Siege-alesia-vercingetorix-jules-cesar

Vercingetorix – Wer war der berühmte Keltenführer?

Vercingetorix war ein Fürst der gallisch-keltischen Arverner, der 52 v. Chr. – im siebten Jahr des Gallischen Krieges – fast alle gallischen Völker zu...

Danelag – Das Gebiet der Wikinger in England.

Als Danelag wird ein Gebiet in England bezeichnet, das zwischen 865 und 878 vom Großen Heer, einer Wikingerarmee, erobert wurde. Das Gebiet des Danelags...
hermann_and_his_warriors_by_arminius1871-dahq3zs

Stämme der Germanen – Die Cherusker

Die Cherusker ( oder , lateinisch Cherusci, griechisch οι Χηρούσκοι, Χαιρουσκοί), waren ein Stammesverband im antiken Germanien, der im Gebiet beidseitig des oberen Flussgebietes der...

Arminius und die Schlacht am Angrivarierwall

Die Schlacht am Angrivarierwall fand während des Feldzugs des Germanicus im Jahre 16 n. Chr. statt. Im Sommer lieferten sich hier die...

Wer war Erik Blutaxt?

Erik I. , genannt Eiríkr blóðøx (Erik Blutaxt), bekannt für seine Brutalität, war der zweite König Norwegens (933–935) und der älteste Sohn von Harald...

Stämme der Germanen – Die Franken

Die Franken waren einer der germanischen Großstämme. Sie formierten sich im 2./3. Jahrhundert im Umfeld des von den Römern besetzten Teiles Germaniens durch Bündnisse...

Die Geschichte der Kelten

Als Kelten (lateinisch Celtae oder Galli, griechisch Κέλτοι Keltoi oder Γαλάται Galatai) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa. Der Name...

Die Germanen

Als Germanen wird eine Gruppe von ehemaligen Stämmen in Mitteleuropa und im südlichen Skandinavien bezeichnet, deren Identität in der Forschung traditionell über die Sprache bestimmt wird.
- Advertisement -

NEUESTEN NACHRICHTEN

MUSS GELESEN WERDEN