Montag, Dezember 6, 2021

Aslaug Sigurdsdóttir

Aslaug Sigurdsdóttir, Beinamen Kráka, Randalín, war eine legendenhafte dänische Königin aus dem 9. Jahrhundert. Sie wird in der Saga von Ragnar Lodbrok...

Stämme der Germanen – Die Angelsachsen

Die Angelsachsen waren ein germanisches Sammelvolk, das ab dem 5. Jahrhundert Großbritannien allmählich besiedelte und zunehmend beherrschte. Ab der Mitte des 6. Jahrhunderts war...

Arminius der Befreier Germaniens

Arminius war ein Fürst der Cherusker, der den Römern im Jahre 9 n. Chr. in der Varusschlacht mit der Vernichtung von drei Legionen eine...

Die Eresburg, Festung der Sachsen und Ort der Irminsul

Die Eresburg (heute im Gebiet von Obermarsberg, Stadtteil von Marsberg im Hochsauerlandkreis) ist die größte bekannte (alt)sächsische Volksburg. Die Höhenburg lag bei 390 m ü. NN auf...

Wikingerburgen (Trelleborg)

Wikingerburg ist eine Sammelbezeichnung für kreisförmige Anlagen aus der Regierungszeit Harald Blauzahns oder Sven Gabelbarts in Dänemark und Schonen. Sie wurden teilweise...

Ivar der Knochenlose

Ivar(r) Ragnarsson († 873 in Dublin), genannt Ivar der Knochenlose (Altnordisch: Ívarr inn beinlausi), war ein Anführer der Wikinger, der an der...

Der Germanische Kriegsgott „Odin“

Odin oder südgermanisch Wōdan (altisländisch Óðinn, altenglisch Wōden, altsächsisch Uuoden, althochdeutsch Wuotan, langobardisch Godan oder Guodan, neuhochdeutsch nach Richard Wagner Wotan; aus...

Danelag – Das Gebiet der Wikinger in England.

Als Danelag wird ein Gebiet in England bezeichnet, das zwischen 865 und 878 vom Großen Heer, einer Wikingerarmee, erobert wurde. Das Gebiet des Danelags...

Widukind – Anführer des sächsischen Widerstandes

Widukind stammte aus einem westfälischen Adelsgeschlecht und führte als dux Saxonum, also als „Herzog“ der Sachsen, in den Jahren 777 bis 785 den Widerstand...

Freyja – Göttin des Glücks und der Liebe

Freya, auch Freia oder Freyja (altnordisch „Herrin“), ist der Name der nordischen Wanengöttin der Liebe und der Ehe. Sie gilt als zweite Göttin des...

Harald Blauzahn – König von Dänemark

Harald I. „Blauzahn“ Gormson, geboren um 910 in Dänemark; gestorben am 1. November 987 in Jomsburg. Er war König von Dänemark (ca....

Germanische Stämme – Die Langobarden

Die Langobarden waren ein Teilstamm der Stammesgruppe der Sueben, eng mit den Semnonen verwandt, und damit ein elbgermanischer Stamm, der ursprünglich an der unteren...

Die Drachenschiffe – Wikingerschiffbau

Der Wikingerschiffbau ist durch Quellen belegt und auch archäologisch gut dokumentiert. Funde wie das Gokstad-Schiff, das Tuneschiff, das Oseberg-Schiff und der Schiffsfriedhof...

Wer war Erik Blutaxt?

Erik I. , genannt Eiríkr blóðøx (Erik Blutaxt), bekannt für seine Brutalität, war der zweite König Norwegens (933–935) und der älteste Sohn von Harald...
- Advertisement -

NEUESTEN NACHRICHTEN

MUSS GELESEN WERDEN