Donnerstag, August 18, 2022

Monatsarchive: September, 2017

Hel – Die germanische Totengöttin

Hel ist in der nordischen Mythologie die Herrscherin der gleichnamigen Unterwelt, auch Helheim genannt. Etymologie In der christlichen Bibel steht das Wort "Hölle" als ahd. Hellia...

Freyja – Göttin des Glücks und der Liebe

Freya, auch Freia oder Freyja (altnordisch „Herrin“), ist der Name der nordischen Wanengöttin der Liebe und der Ehe. Sie gilt als zweite Göttin des...

Das Große Heidnische Heer

Das „Große Heidnische Heer“, auch Großes Wikingerheer oder Großes Dänisches Heer genannt, war eine Armee von Wikingern, die im späten 9. Jahrhundert aus Dänemark...

Danelag – Das Gebiet der Wikinger in England.

Als Danelag wird ein Gebiet in England bezeichnet, das zwischen 865 und 878 vom Großen Heer, einer Wikingerarmee, erobert wurde. Das Gebiet des Danelags...

Ivar der Knochenlose

Ivar(r) Ragnarsson († 873 in Dublin), genannt Ivar der Knochenlose (Altnordisch: Ívarr inn beinlausi), war ein Anführer der Wikinger, der an der Eroberung des...

Wer war Erik Blutaxt?

Erik I. , genannt Eiríkr blóðøx (Erik Blutaxt), bekannt für seine Brutalität, war der zweite König Norwegens (933–935) und der älteste Sohn von Harald...

Die Eresburg, Festung der Sachsen und Ort der Irminsul

Die Eresburg (heute im Gebiet von Obermarsberg, Stadtteil von Marsberg im Hochsauerlandkreis) ist die größte bekannte (alt)sächsische Volksburg. Die Höhenburg lag bei 390 m ü. NN auf...

Most Read